Dienstag, 03. April 2018
ckc group, Presse
ckc ag erweitert Vorstand

Carsten Becker (56), bisher Vice President Global lndustries bei der Hewlett Packard Enterprise GmbH, wird zum 1. April weiteres Vorstandsmitglied bei der ckc ag in Braunschweig. Der Diplom­ Kaufmann übernimmt als Chief Operating Officer die Verantwortung für das operative Geschäft und wird zugleich Vertriebsvorstand des Unternehmens, das vor 29 Jahren gegründet wurde und inzwischen über 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Karsten Kisser (54), seit 2008 Vorstand des Unternehmens, bleibt weiterhin Finanz- und Personalvorstand der ckc ag.

Der Unternehmensgründer, Hauptgesellschafter und Vorstandsvorsitzende der ckc ag, Christian Krentel (64) sieht in der Gewinnung von Carsten Becker für das Unternehmen eine strategische Personalentscheidung. ,,Es ist geplant, dass Carsten Becker mich im Herbst 2018 als Vorstandsvorsitzender ablösen wird" so Christian Krentel. ,,Der Vorstand unseres Hauses ist dann hervorragend für die Zukunft gerüstet. Ich bin davon überzeugt, dass auch der dann in neuer Zusammensetzung handelnde Vorstand die ckc ag erfolgreich führen wird".

Carsten Becker: ,,Die ckc ag ist exzellent aufgestellt, ihre Kunden bei den Herausforderungen der Digitalisierung zu begleiten. Die Mitarbeiter, das vorhandene Know How und die Flexibilität sind dabei Erfolgsfaktoren, die das positive Image der ckc ag prägen und mich begeistert haben".

Die ckc ag ist im Projektgeschäft und in der Softwareentwicklung tätig. Wichtigstes Kundensegment sind die Konzerngesellschaften des VW Konzerns. Daneben gehören auch weitere Unternehmen der Automobilbranche wie Hubject oder Toll Collect zu den Kunden des bundesweit agierenden Unternehmens. Das Unternehmen erweitert zurzeit seinen Stammsitz am Alten Bahnhof. Bis Mitte 2019 soll auf einer Fläche von rund 3.500 Quadratmetern Platz für weitere 100 Arbeitsplätze entstehen. Die ckc ag unterhält Büros in Berlin, Hamburg, München, Halle/ Saale und Wolfsburg.