Java-Anwendungen – State of the Art

Technologie ist sowohl die Basis als auch eine der treibenden Kräfte unternehmerischen Wandels. Ihr effektiver Einsatz entscheidet maßgeblich über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen.

Die ckc group versteht Technologie nicht als Selbstzweck; wir setzen auf das Potenzial innovativer, flexibler Technologien, um praktikable und maßgeschneiderte Lösungen zu entwickeln, die jedem unserer Kunden größtmöglichen Nutzen bringen. Immer schnellere Entwicklungszyklen und immer neue Anwendungsmöglichkeiten eröffnen Unternehmen einerseits neue Marktchancen, sorgen andererseits aber für immer höheren Wettbewerbs- und Innovationsdruck.

Je nach Anwendungsbereich und Anwenderstruktur wählen wir geeignete Systemarchitekturen und entwerfen plattformübergreifende Rich-Client-Architekturen für Expertensysteme oder browsergestützte Oberflächen für große und verteilt arbeitende Anwendergruppen. Neue Möglichkeiten bieten sich durch die zunehmende Leistungsfähigkeit von mobilen Clients.

Für die effiziente Entwicklung zukunftsorientierter Architekturen verwenden wir die State of the Art Frameworks wie Hibernate für die Persistierung von Daten oder JSF für die Abstraktion von Benutzeroberflächen.

Usability-Analysen, professionelles Projekt- und Test-Management runden unser Portfolio ab.

Immer auf der Höhe der Technologie – mit der ckc group. Darauf können Sie sich verlassen!