Mittwoch, 19. September 2018
ckc group, Veranstaltungen
Die ckc group unterstützt das Space Camp 2018 - FiBS

Schwerelos treiben, einen Marsrover steuern und ein Flugzeug landen - all dies können Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren in den Herbstferien im Space Camp erleben. Das Pilotprojekt der FiBS (Ferien in Braunschweig) dauert fünf Tage lang und startet am Montag, 1. Oktober, zum ersten Mal. Laut FiBS-Koordinator Andreas Zimpel sind noch acht Plätze frei.

Die Kollegen der ckc group bauen mit den kids einen Lego Roboter, der später einen Parcour meistern muss und stellen die HoloLens vor. 

Noch sind ein paar Plätze frei: http://www.unser-ferienprogramm.de/braunschweig/index.php.